top of page

Eine erfolgreiche Karriere und Arbeit als Hochsensible Person

Workshops für Hochschulen

Das Programm richtet sich an Studierende, Doktoranden, Postdocs und andere Wissenschaftler aus verschiedenen Bereichen, die hochsensibel sind und erfahren möchten, wie sie im Beruf damit umgehen und wie sie diese Eigenschaft in der Berufs- und Karrierewahl integrieren und berücksichtigen, damit langfristig Zufriedenheit, Erfüllung und Erfolg erreicht werden können. 

Form der Workshops und Kurse: Interaktive, praxisnahe und reflexive Seminare mit Gruppen-, Paar- und Einzelübungen, Plenum-Diskussionen, individuelle Vorbereitungsarbeit, theoretische Inputs zu den jeweiligen Themen aus der Psychologie, Technikübungen aus der künstlerischen Praxis.

 

Dauer: 1 voller Tag. Eine komprimierte Version von einem halben Tag ist ebenfalls möglich.

 

Form: Präsenzveranstaltung. Eine digitale Version ist auch durchführbar. 

 

Anzahl der Teilnehmer: flexibel. 


Die workshops und Kurse finden auf Deutsch, Französisch oder Englisch statt. 

bottom of page